image
  • Experimente |

  • 2 Stunden
  • voraussichtlich wieder ab Mai 2022; donnerstags 10 - 12 während der Semesterzeiten
  • 1€ pro Kind
  • 79117 Freiburg, Kunzenweg 21

Veranstalter/Anbieter:

Pädagogische Hochschule (PH) - Physik
Tel.: 0761682583
martina.brandenburger@ph-freiburg.de

Kontakt zur Anmeldung:


Anmerkungen:

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Sekretariat Physik (https://www.ph-freiburg.de/physik/sekretariat.html) und vereinbaren einen Termin. Sie werden dann auch per Mail mit weiteren organisatorischen Informationen versorgt.

Die Nachfrage nach den Terminen ist sehr groß. Aus diesem Grund raten wir Ihnen, frühzeitig zu reservieren.

SDGs

AG Klex - Kinder lernen Experimentieren

Die AG KLEX umfasst insgesamt 25 Versuchsserien mit jeweils 8 Experimenten zu verschiedenen Themen der Physik. Mögliche Leitthemen des Schülerlabors sind „Flug“, „Schwimmen und Sinken“, „Elektrizität“, „Wärme und Feuer“, Magnetismus“, „Klingen und Schwingen“ und viele mehr.

Alle Experimente sind so beschrieben, dass sie von Kindern ab dem Lesealter selbstständig und ausschließlich mit Alltagsmaterialien durchgeführt werden können. Damit wird der üblichen Situation in deutschen Grundschulen Rechnung getragen, die nicht über kommerzielle Experimentalausrüstungen verfügen. Zudem werden Berührungsängste mit teuren Laborgeräten vermieden.

Bei der Durchführung der Experimente werden die Kinder von Lehramtsstudierenden unterstützt. Das Leitthema wird im Vorfeld i.d.R. von den Studierenden festgelegt. Aus einer Lerntheke können die Kinder dann frei aus einer Vielzahl von Freihandversuchen wählen.

Homepage: https://www.ph-freiburg.de/physik/ag-klex.html

Leitperspektiven

  • Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt